Willkommen  bei INTENSIVMEDIZINKOMPAKT

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir freuen uns, dass die zweite Ausgabe von INTENSIVMEDIZINKOMPAKT vom 9.-15.1.2016 in St Gilgen wieder sehr erfolgreich verlaufen ist. Der Kurs findet  vom 14.-20.1. 2017 mit leicht modifiziertem Programm wieder statt.

Das Konzept des Kurses ist es, kompakt im Laufe einer Woche die Intensivmedizin möglichst breit theoretisch wie praktisch zu beleuchten. Es werden dabei eine Vielzahl von Themen und Fertigkeiten, die man im täglichen Leben an einer Intensivstation benötigt, praktisch dargestellt und geübt.

Insgesamt erwarten Sie 46 Vorträge, sowie 15 Workshops /KLein-gruppeneinheiten. Insbesondere die Workshos sind uns ein großes Anliegen, da Sie in diesen Fertigkeiten wie die Bronchoskopie, die dilatative Tracheotomie, das Legen von Bülau Drainagen, und viele mehr praktisch üben können. 2016 wurden die 15 Workshops im Durchschnitt mit der Note von 1,2!!! bewertet, die 43 Vorträge mit 1,35!!. Auf der Fotoseite können Sie davon einige Eindrücke aus den ersten beiden Kursen gewinnen. 

Der Kurs ist für KollegInnen gedacht, die schon über etwas intensivmedizinisches Wissen verfügen und dieses umfassend vertiefen wollen. Eine weitere Zielgruppe sind all jene KollegInnen, die sich überlegen, das European Diploma in Intensive Care (EDIC) zu absolvieren.

Ein besonderes Anliegen und Ziel dieses Kurses ist es, medizinisches Hintergrundwissen zur Versorgung kritisch kranker Patienten fokussiert und praxisorientiert zu vermitteln. Die Intensivmedizin wird dabei als umfassendes und interdisziplinäres Fachgebiet dargestellt.

Der Kurs findet im schönen Ambiente des Parkhotel Billroth in St Gilgen im schönen Salzburger Seenland statt.

Mit kollegialen Grüßen 

PD Dr. Ronny Beer
Universitätsklinik für Neurologie, Medizinische Universität Innsbruck

PD Dr. Martin Dünser, EDIC, DESA
Universitätsklinik für Anästhesiologie, perioperative Medizin und allgemeine Intensivmedizin Universitätsklinik Salzburg

PD Dr. Herbert Schöchl
Institut für Anästhesie und Intensivmedizin AUVA Unfallkrankenhaus Salzburg

Dr. Christian Sitzwohl, EDIC
Universitätsklinik für Anästhesie, allgemeine Intensivmedizin und Schmerztherapie Medizinische Universität Wien

PD Dr. Christian Torgersen, EDIC, DESA
Universitätsklinik für Anästhesiologie, perioperative Medizin und allgemeine Intensivmedizin Universitätsklinik Salzburg 

Prim. Univ Prof. Dr. Andreas Valentin, EDIC, MBA
Leiter der Inneren Medizin, Kardinal Schwarzenberg`sches Krankenhaus Schwarzach


©ARGE Intensivkompakt